Rufen Sie uns an (0 82 21) 3 29 57

Perfekt in Szene gesetzt - Videomarketing

Videomarketing

Das Internet ist das Fernsehen der Zukunft...

...oder eigentlich schon der Gegenwart, denn aktuelle Studien zeigen, dass der klassische Fernsehzuschauer immer mehr ins Internet abwandert, was natürlich gleichermaßen die Bedeutung des Online-Videomarketings verstärkt hat - Videos im Internet stehen inzwischen weit mehr im Rampenlicht als noch vor ein paar Jahren. Gleichzeitig erkennen auch Shopbetreiber von eCommerce Websites, dass mit Produktvideos statt einfacher Bilder viel bessere Verkaufsresultate erzielt werden. Woher kommt dieser Wandel? Nun ja, es liegt an uns oder besser: An unserem Bedürfnis nach Emotionen. Diese in Sekundenschnelle an den User zu bringen ist der größte Trumpf des Videocontents und -marketings. Und je stärker die Emotionen, desto höher die Aufrufraten. Einfaches Beispiel: Welche Szenen aus dem WM-Endspiel Deutschland - Argentinien sind wohl auf youtube (außer in Argentinien) am beliebtesten? Natürlich nur das 1:0 durch Götze und der Jubel der deutschen Spieler nach dem Abpfiff. Der weitgehend ereignislose Rest dazwischen ist nur was für absolute Fußballnarren.

Wie man an viralen Videos wie z.B. "Gangnam Style" sehr gut beobachten kann, können riesige Usergruppen mit Videos mobilisiert werden, so dass Aufrufe weit jenseits der Millionenmarke erzielt werden - ein gigantischer Werbeeffekt, dessen vergleichbare Reichweite in klassischen Printmedien nahezu unbezahlbar wäre.

Ausgehend von Ihren Vorgaben planen, konzeptionieren und realisieren wir mit Ihnen Ihr Videoprojekt in insgesamt 5 Stufen:

  • 1. Planung, Konzeption und Produktion

    Natürlich das A und O. Wir erarbeiten für Sie die optimalen Parameter bzw. Balance der Qualität, des Mehrwerts und der Produktionskosten in Relation zur beabsichtigten Reichweite.
  • 2. Nischen erkennen und nutzen

    In stark frequentierten Keywordgruppen kann es durchaus Sinn machen, auf Nischen auszuweichen, da dort die Optimierung der Suchbegriffe zu besseren Resultaten bzw. Positionierungen führt.
  • 3. Keyword-Optimierung

    Von vielen Firmen sträflich vernachlässigt wird die Keyword-Optimierung Ihrer Videos. Hierzu ist eine genaue Analyse der relevanten Suchbegriffe nötig, die dann so eingesetzt werden, dass Ihr Video bei relevanten Anfragen möglichst weit vorne steht. Man darf nicht vergessen: Youtube ist die zweitgrößte Suchmaschine überhaupt!
  • 4. Optimale Streuung

    Ist das Video fertig produziert, ist es wichtig, es an den geeigneten Stellen zu verbreiten, so dass ein möglichst großer viraler Effekt erzielt wird. Beispielsweise in Foren oder auf Spartenwebseiten Ihrer Zielgruppe.
  • 5. Einbindung von Influencern

    Zu guter Letzt kommen die so genannten "Key Influencer" ins Spiel: Personen, die allein schon aufgrund Ihres Ansehens eine große Reichweite innerhalb Ihres Themenbereiches haben. Beispielsweise Vladimir Klitschko im Bereich "Boxen". Auch Online-Magazine und -Zeitungen sind hier peferfekte Verbreitungsmedien.

Unsere Vision

art of memorySchach ist ein idealer Werbeträger
Mit einer Reichweite von rund 16 Millionen Spielern allein in Deutschland, 605 Millionen weltweit und einem durchweg positiven Imagetransfer ist Schach, richtig präsentiert, eine perfekte Alternative zu teuren Mainstream-Sportevents


bauerSeit über 30 Jahren spielen wir Schach
Und an keinem einzigen Tag bisher war es uns langweilig. Das musste einfach mal gesagt werden :-).